26. Münchner Snowboardflohmarkt am 23.11.2019

 

Bereits zum 26. Mal findet am Samstag, dem 23. November 2018 ab 14:00 Uhr Deutschlands größter Snowboard-Flohmarkt statt.

Wieder sind neben Snowboards auch Freeski willkommen!

Aufbau ab 12:00

Schoenerboarden e.V. veranstaltet den Münchner Snowboard- und Freeski-Flohmarkt in der Blumengroßmarkt Halle, Schäftlarnstraße 2, 81371 München (U-Bahn Haltestelle Implerstrasse). Die Blumengroßmarkthalle bietet ein großes Platzangebot für Händler und Besucher. Pünktlich zum Saisonstart treffen sich hier in guter Tradition Snowboarder und solche, die es werden wollen, um mit gebrauchtem Equipment zu handeln, zu fachsimpeln und sich bei einem Gläschen Glühwein oder am NITRO BBQ Grill gemeinsam auf den Winter einzustimmen. Wer für die kommende Wintersaison noch ein günstiges Board, die richtigen Schuhe, eine passende Bindung oder Funktionsbekleidung sucht, ist hier genau richtig. Von hochwertigen Vorjahresmodellen bis hin zu günstigen „Klassikern“ der Snowboardgeschichte ist hier alles erhältlich. So schont man den Geldbeutel für die Weihnachtseinkäufe.

Der Snowboard-Flohmarkt ist die Auftaktveranstaltung von schoenerboarden e.V. für die Saison 2018/19 und ist nicht nur eine feste Institution in München, sondern auch in seiner Größe absolut einzigartig im deutschsprachigen Alpenraum.

Bitte beachtet, dass KEINE bzw. sehr begrenzt Parkplätze auf dem Gelände zur Verfügung stehen. Somit bitte alternativ anreisen und in der Umgebung parken.

Helft zu helfen!
schoenerboarden unterstützt in diesem Jahr gemeinsam mit diakonia bedürftige Menschen in München.
diakonia ist gemeinnützig und Bedürftige in den Kleiderkammern mit Kleidung und Hygieneartikeln.
Der Bedarf ist groß und die derzeit gespendete Menge dagegen sehr klein. Oft fehlt es an Mützen und Schals, Unterwäsche etc.

Ihr als Aussteller oder Besucher des Flohmarkts könnt mit eurer Textilspende wirklich akut helfen.
Die Sachspenden können während des Flohmarkts abgegeben werden.


 

Tagesfahrten mit Best Spot Garantie!

DIE ERSTE TAGESFAHRT ist am 03. Februar 2019

Bei schoenerboarden haben wir uns bewusst gegen feste Skigebiete entschieden, da wir euch immer optimale Bedingungen bieten möchten, d.h. wir wählen tagesaktuell immer das Skigebiet aus, welches für uns die besten Schnee- und Wetterkonditionen bietet. Natürlich haben wir einen festen Pool an Gebieten, die wir anfahren, damit ihr auch wisst, wo die Reise hin geht.

Unabhängig von Reiseziel, Wetter und persönlicher Befindlichkeit glüht auf jeden Fall ab 15:30 unser Apres-Board-BBQ Grill, um bei Burger und Bier über die Erlebnisse des Tages zu philosophieren...

BITTE BEACHTET, DASS WIR KEINERLEI BETREUUNG AUF DER PISTE ÜBERNEHMEN KÖNNEN. Deshalb bitten wir Minderjährige eine Einverständniserklärung der Eltern im Bus mitzubringen. Wir bieten aktuell auch keine Kurse mehr an. Freude am Boarden ist unsere oberste Prämisse!

Ihr Browser kann leider keine eingebetteten Frames anzeigen: Sie können die eingebettete Seite über den folgenden Verweis aufrufen: Fahrtübersicht

 

Unser Premiumpartner: Hochfügen (www.hochfügenski.at)

Unser Pool: Fieberbrunn, Axams & Kühtai

 

 
Newsletter abonnieren

News

  •  

    Der Flohmarkt steht an!

     

     

     


  • Fahrten online

    Die Fahrten für die neue Saison sind online und ab sofort buchbar.

    Die erste Fahrt ist am 03. Februar 2019

     

Pleasure News

  • Fotograf und Pleasure-Freund Phil Siefken hat für uns den Stomping Grounds Park im schönen Saas-Fee besucht. Mit dabei war auch seine 35mm-Analogkamera. Die dabei entstandenen Impressionen gibt's hier im Artikel.

    Weiterlesen...
  • Ein weiteres Mal kommen aus dem Hause DEELUXE erfreuliche Neuigkeiten was das Team betrifft, denn ab sofort schlüpft kein geringerer als Frank Bourgeois in die guten Treter und man darf gespannt sein welche absurden Street-Features der French-Canadian und dreifacher Gewinner des X Games Real Snow Video-Contests diesen Winter zerstören wird.

    Weiterlesen...
  • Bei Fanatics hat man mittlerweile ein ziemlich feines Team am Start. Von OGs wie Peter Sandner über eine anständigen Teil der Sane-Gang bis zu Youngstern wie David Luckerbauer ist alles dabei. Fotograf und Filmer Theo Acworth die Crew im letzten Winter begleitet. Daraus entstanden sind die "Fanatics". Darf man sich gerne reinziehen.

    Weiterlesen...

Login

Sponsoren NITRO Hochfgen Cratoni Blue Tomato